Hinweis

Für dieses multimediale Reportage-Format nutzen wir neben Texten und Fotos auch Audios und Videos. Daher sollten die Lautsprecher des Systems eingeschaltet sein.

Mit dem Mausrad oder den Pfeiltasten auf der Tastatur wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Durch Wischen wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Los geht's

Europa für Thüringen

Logo http://reportage.efre-thueringen.de/foerderung-cyfly

Zum Anfang

Zum Anfang

Die Möve Bikes GmbH hat mit ihrem cyfly-Konzept ein innovatives Antriebssystem für Fahrräder entwickelt, welches unsere Muskelkraft besser nutzt und durch gesteigerte Hebelwirkung für mehr Vortrieb sorgt.

Unterstützt wurden sie dabei vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE). Das Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft nutzt den Fonds unter anderem zur Stärkung neuer und kreativer Technologien sowie zur Förderung und Verbesserung des Wirtschaftsstandortes Thüringen.

Im Falle von Möve Bikes konnten die Konstrukteure die Fördergelder einsetzen, um eine Design Firma zu beauftragen. So wurde aus ihrem Prototyp ein optisch attraktives und vor allem marktfähiges Produkt entwickelt. Erste Präsentationen des cyfly-Systems auf Fahrradmessen und Radsport-Festivals konnten bereits für große Begeisterung unter den Fahrrad-Fans sorgen.

Zum Anfang

Audio anhören

Üblicherweise wird bei Fahrrädern über zentral im Tretlager montierte Tretkurbeln und ein kreisrundes Kettenblatt die Beinkraft ans Hinterrad geleitet. Das Problem: bei diesem 360-Grad-Trittkreis verpufft ein Großteil der eingesetzten Kraft. Die Konstrukteure von Möve Bikes haben jetzt beim Antrieb eine Umdrehung weitergedacht.

Bei der cyfly-Technik sind die Tretkurbeln nicht zentral montiert sondern exzentrisch um die Tretlagerwelle angebracht. Ein ovales Kettenblatt sorgt vor allem in der Drei-Uhr-Stellung des Pedals für einen besonders langen Hebel, also kurz gesagt: verbesserte Hebelwirkung und höheres Drehmoment. Ein Mehrgelenk-Mechanismus sorgt dafür, dass das Tretgefühl sich trotz elliptischem Kettenblatt nicht unrund anfühlt.

Zum Anfang
Video

Zum Anfang

Zum Anfang

Die ersten Fahrräder werden 1896 in Mühlhausen von der Firma Gustav Walter & Co. hergestellt, eigentlich einer Firma für Strickmaschinen. Die Radmodelle tragen Namen wie Orion, Adler und Möve. Ab 1936 werden neben Fahrrädern auch Rüstungsgüter und Motorräder produziert. 1937 stellt der Betrieb das 500.000 Fahrrad her. 1941 muss die Fahrradproduktion wegen erhöhten Bedarfs an Rüstungsgütern eingestellt werden.

Zum Anfang

Nach der Teilung Deutschlands in Ost und West geht der Betrieb in den Industrieverband Fahrzeugbau (IFA) über. 1955 produziert die Firma VEB Möve-Werk Mühlhausen das 1.000.000. Fahrrad. Im Jahr 1961 endet die Fahrradproduktion bei 1.250.000 Stück. Die Produktion konzentriert sich nun auf KfZ-Zubehörteile wie Lenkgestänge, Bremsdruckschläuche und Fahrzeugsitze. Die Marke Möve wird aufgegeben.

Zum Anfang

Im März 2011 treffen sich die Gründer Tobias Spröte und Gordon Winter, um die stillstehenden Möve-Werke nach 50 Jahren wieder aufleben zu lassen. 2012 wird die ungenutzte Marke auf die Möve equipment & design GmbH eingetragen. 2014 gründen Tobias Spröte, Marcus Rochlitzer und Dominik Burre die Möve Bikes GmbH.

Zum Anfang
Video

Zum Anfang

Zum Anfang
Video

Zum Anfang
Zum Anfang

Logo efre impressum
Vollbild

Herausgeber:

Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft
Max-Reger-Straße 4-8
99096 Erfurt

efre20-thueringen.de

Fotos und Videos:
mc group

Archivbilder:
Möve Bikes GmbH



Logo efre impressum
Schließen
Zum Anfang
Scrollen, um weiterzulesen
Wischen, um Text einzublenden
Schließen

Übersicht

Nach links scrollen
Kapitel 1 Einleitung

040 fahrrad in perspektive bearb
Kapitel 2 EFRE fördert Innovationsprozesse

011 tretkurbel auf holz

012 fahrrad test

Explosion skizze cyfly alt

Poster 0
Kapitel 3 Möve im Wandel der Zeit

020 veb

1896 gr%c3%bcndung

Dame copy

006 mitarbeiter
Kapitel 4 Arbeiten in Thüringen

046 team

Poster 0
Kapitel 5 Abschluss

Poster 0
Kapitel 6 Impressum

003 alte logos zusatzbild
Nach rechts scrollen